Marion und Martin Waid fast 70 Jahre Triathlonerfahrung
Marion und Martin Waid fast70 Jahre Triathlonerfahrung

Transaustria 2008

Im September 2008 wurde ein zweites Rennrad-Etappenrennen über sieben Tage gestartet. Neben den Teams konnten auch Einzelfahrer teilnehmen. Es ging über 763,79 Kilometer, 15.474 Höhenmeter und 14 Pässe.  Das Rennen ging von Kirchberg nach Velden am Wörthersee.

Marion startete mit Ulrike Happel aus Koblenz als "63er Twins Team". Beide hatten sich 2006 bei der Tour- Transalp kennengelernt. Damals starteten sie mit Ihren Männern als Mixed-Teams. Martin mit Ulrikes Mann, Jürgen Frewer, als Masters-Team an den Start. Als Mixed-Team gingen unsere Freunde, Birgit Schuchmann und Andreas Deuser, ins Rennen.

Am ersten Tag von Kirchberg nach Neukirchen über 3 Pässe, 121 km und 2434 Höhenmeter, wobei der Gerolspass mit 1531m der höchste an diesem Tag war. Leider regnete es vom Start bis ins Ziel. Marion und Ulrike schien das wenig zu stören, denn sie gewannen die Etappen und gewannen damit das  1. gelbe Trikot bei diesem Rennen.

Am nächsten Tag wurde die Etappe über den Großglockner gestrichen, weil ab der 4. Kehre Schnee gefallen war und mit -4°C bestand sogar bei PKWs Schneekettenpflicht. So wurden wir mit Bussen nach Lienz gefahren.

In den nächsten Tagen ging es über Lienz- Hermargor-St. Michael-Ramsau-Murau nach Velden.

Marion und Ulrike konnten sich einen Platz auf dem Podium sichern und wurden Dritte in der Gesamtwertung.

Marrtin und Jürgen wurden als Masters-Team 29., da Martin bei der Königsetappe(4.) wegen Darmproblemen garnicht an den Start gehen konnte. Aber nach einem Ruhetag konnte er glücklicherweise weiterfahren.

Birgit und Andreas wurden in der Mixed Kategorie 7.

 

 

Etappen (14.9. - 20.9.2008)

 

1. Etappe: Kirchberg - Neukirchen

121,86 km, 2433 Hm

Wildschönau (824 m) - Kerschbaumer Sattel (1111 m) - Gerolspass (1531 m)

Tageswertung: 63 er Twins Team (Waid/Happel) 1.

 

2. Etappe: Neukrichen - Lienz

131,94 Hm, 2539 Hm

Furscher Törl (2386 m) - Großglockner Hochtor (2504 m)

Etappe ausgefallen wegen Schneefall

 

3. Etappe: Lienz - Hermagor

114,52 km, 2445 Hm

Pustertaler Höhenstrasse (1032 m) - Karttischer Sattel (1525 m)

Tageswertung: 4.

 

4. Etappe: Hermargor - St. Michael

143,96 km, 3695 Hm

Windische Höhe (1110 m) - Nockalstrasse-Glockenhütte ( 2027 m) - Nockalmstrasse-Eisenthalhöhe (2049 m) - Schönfeld (1730 m)

Tageswertung: 2.

 

5.Etappe: St. Michael - Ramsau

81,74 km, 1429 Hm

Obertauern (1736 m)

Tageswertung: 2.

 

6. Etappe: Ramsau - Murau

77,23 km, 1350 Hm

Sölkpass (1788 m)

Tageswertung: 3.


7.Etappe: Murau - Velden

106,80 km, 1685 Hm

Flatnitz (1436 m) - Ossiacher Tauern (963 m)

Tageswertung: 3., Gesamtwertung: 3.

 

Gesamt: 778, 06 km, 15575 Hm

 

Trainingstherapie und Physiotherapie
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Waid