Marion und Martin Waid über 60 Jahre Triathlonerfahrung
Marion und Martin Waidüber 60 Jahre Triathlonerfahrung

Transalp

Gegen Ende von 2002 wurde in einer Ausgabe der Radzeitung Tour für eine Veranstaltung geworben die sich Jeantex Tour Transalp nannte. Das Vorbild, der Transalp mit dem Mountainbike, den es schon einige Jahre gab. Analog zu diesem Wettbewerb konnte man nur in Zweierteams teilnehmen. Damen, Herren und Mixed.

Anmelden musste man sich per Post. Nach kürzerer Überlegungszeit schickten wir die Anmeldung los. Mit 350 anderen waren wir denn bei der ersten Auflage dabei. Heute muss man sich online anmelden und verdammt schnell sein. Die online Startplatzvergabe ist nach wenigen Minuten beendet und man kann nur hoffen bei der Verlosung der letzten Plätze dabei zu sein.

In 2008 versuchte der Veranstalter einen Transaustria zu etablieren, damit die die keinen Platz beim Transalp bekommen hatten, eine Chance zu einer Teilnahme bei einer ähnlichen Veranstaltung haben. Obwohl man auch Einzelstarter zulies war die Resonanz gering. In 2009 hat man schon im Vorfeld die Veranstaltung abgesagt. Schade, denn es war eine gelungene Sache.

Trainingstherapie und Physiotherapie
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Waid