Marion und Martin Waid fast 70 Jahre Triathlonerfahrung
Marion und Martin Waid fast70 Jahre Triathlonerfahrung

Beim ersten Triathlon der Saison ging es für die Triathleten der Spvgg  Seligenstadt nach Fulda.  Die Mastersmannschaft ( ü50) hatte dort ihren ersten Wettkampf. Am Start waren Marion Waid, Oliver Hodatsch, Michael Thiem und Torsten Zervas. Da nur 4 Athleten an Start gehen konnten startete Martin Waid in der offenen Klasse. Geschwommen wurde 1000 m im Freibad. Als schnellste Schwimmer kam Marion Waid von den Seligenstädter aus dem Wasser, gefolgt von Torsten, Michael und Oliver. Oliver musste leider 100 m zu viel schwimmen, weil die Bahnenzähler sich verzählt hatten. Dann ging es auf die 40 km lange Radatrecke rund um Fulda. Mit Abstand die schnellste Radzeit fuhr Oliver Hodatsch. Durch das zu lange Schimmen ging er hinter Torsten Zervas auf die 10 km lange Laufstrecke. Michael und Marion ging zusammen auf die Laufstrecke.  Mit der schnellsten Laufzeit belegte Torsten Zervas hinter dem besten Darmstädter den 2. Platz. Oliver wurde Gesamt 7. Marion (12. Platz) übersprintete noch einen Athleten und sicherte damit den Seligenstädter den  Gesamtsieg vor DSV Darmstadt und TuS Griesheim. Michael Thiem wurde  18. in der Masterliga. Martin Waid der in der offenen Klasse startet war belegt in seiner Alterklasse den 2. Platz.

Trainingstherapie und Physiotherapie
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Waid